Schnelle Zeiten beim „Wöhrd Zehner“ in Regensburg

Am Öberen Wöhrd in Regensburg fand am 17.10.2020 ein 10 km Straßenrennen statt. Unter den 250 Teilnehmer/Innen waren auch drei Katzwanger Läufer/Innen dabei. Besonders erfolgreich waren Paul Sommer und Martin Graham im zweiten Elitelauf.

Unter Corona-Regeln und mit leicht versetzten Startblöcken erreichte Paul Sommer auf dem 1,66 km langen Rundkurs die Ziellinie nach schnellen 35:08 Minuten. Martin Graham lief die 10 km in 37:59 Minuten. Auf dem eckigen Kurs mit Schotterteilen und einem kurzen Abschnitt Kopfsteinpflaster war die Konkurrenz sehr groß – gleich sieben Läufer blieben unter 31 Minuten.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Anonymous

    Bravo!

Schreibe einen Kommentar