Kategorien
Neuigkeiten

Schlammschlacht von Sindelfingen

Die deutschen Crossmeisterschaften am 07.03.2020 in Sindelfingen glichen einer Schlammschlacht. Auf der 1,1 km langen und aufgeweichten Stecke blieb sowohl der Matsch an den Schuhen der AthletenInnen kleben als auch ab und zu ein Schuh im Matsch.

Unseren Läuferinnen Emma Heckel und Fiona Förster passierte das glücklicher Weise nicht, aber die 4 Runden im Sindelfinger Volksbad waren trotzdem schwer zu laufen. Emma belegte in der U20 mit einer Zeit von 19:52 Minuten den 13. Platz. Fiona kam nach dem 4,4 km in der Altersklasse U18 nach 21:42 Minuten als 43. ins Ziel. Wer von den beiden die dreckigeren Schuhe hatte könnt ihr entscheiden! 🙂