Quarantänepflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

  • Beitrags-Kategorie:Beiträge

Liebe Sportler, liebe Eltern, liebe Trainer.

Immer mehr Länder und Regionen sind mittlerweile vom RKI und der Bundesregierung als Risikogebiet deklariert, mit einer Reisewarnung belegt und damit mit einer Quarantäne Pflicht nach Rückkehr verbunden. Auch beliebte Ferienregionen Europas wie Teile Kroatiens, Spaniens inklusiv Mallorca, Frankreichs inklusiv Paris und Côte d‘Azur, in Belgien Antwerpen und Brüssel und die Türkei sind darunter. Heimkehrer aus diesen Regionen und allen weiteren Risikogebieten können erst wieder an einem Training teilnehmen, wenn die vorgeschriebene Quarantäne Zeit vorüber ist oder ein den Maßgaben der Gesundheitsämter entsprechender negativer Corona Test(s) vorliegt. Für alle, die in den letzten 14 Tagen vor Rückkehr nach Deutschland in einem der folgenden Gebiete waren, gilt diese behördliche Auflage, die damit auch ein Trainings- und Wettkampfbetrieb und ein Betreten der Sportanlagen komplett ausschließt. Von behördlicher Seite wird aktuell in Bayern ein Bruch der Quarantäne mit 2000 Euro Strafe belegt.

Liste der Risikogebiete:

 https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html