Laufnacht der Sparkassen Gala Regenburg am 25.07.20

Und der dritte Streich folgt zugleich: Erfolg für Emma Heckel über die 5000 m

Wieder in Regensburg, aber diesmal im Stadion „Am Weinweg“, bewies Emma Heckel mit einem sehr couragierten Rennen über 5.000 m, dass sie zur Spitze unter den deutschen Läuferinnen zählt.

Bei sehr schwülen 24 Grad, was eigentlich zu heiß für die Athleten war, belegte sie mit 16:52 Minuten in der Frauenklasse einen hervorragenden 6. Platz.

Damit setzte sich  die 18-jährige Abiturientin gegen Topathletinnen aus ganz Deutschland durch und verbuchte für sich einen weiteren großen Erfolg.

5.000 m Lauf (Rangfolge Zeitläufe) – Frauen 25.07.2020: