Ganz starke Vorstellung von Lauftalent Emma Heckel in Regensburg

  • Beitrags-Kategorie:Neuigkeiten

Am Samstag, den 11. Juli 2020 zeigte Emma Heckel vom TSV Katzwang wieder eine ganz starke Leistung über 10.000m beim Mitsommerlauf am Oberen Wöhrd in Regensburg. Sie gewann den ersten Mixt Lauf von 4 Läufen in der U20  souverän vor der Schweizerin Michelle Schaub (LC Basel 35:51 Minuten) und ließ den 25 am Lauf teilnehmenden Konkurrent(inn)en keine Chance. Die ersten 1.000m passierte sie in 3:22 Minuten dicht hinter Michelle Schaub. Bei 1.300 m setzte sie zum Überholen an. Runde für Runde setzte sie sich weiter ab und gewann den Lauf schließlich mit 35:07 Minuten. Dank dieser hervorragenden Leistung konnte die 18-jährige Abiturientin Platz 7 von 30 über alle 4 Läufe der Frauen belegen.

Emmas Fazit nach dem Lauf: „Irgendwie habe ich gar nicht so viel gedacht. Bei 6 km dachte ich mir, puh ist schon noch viel, aber dann ging es eigentlich doch ganz schnell vorbei. Ich war froh, dass mein Trainer nach 1200m gesagt hat, ich soll an der Schweizerin vorbeiziehen. Ich hatte mir das auch überlegt, war mir aber nicht ganz sicher, ob ich mich damit nicht übernehme.“

Ein großes Lob gilt der Organisation des Veranstalters LG Telis Finanz Regensburg. Über 100 Teilnehmer auf vier Läufe einzuteilen und dabei den Zeitplan genau einzuhalten beweist die gute Planung.

Birgit Kaiser