Gesamtsiegerin der 13. Offenen Wendelsteiner Hochsprungmeisterschaft kommt aus Katzwang

Am 16.11.19 fanden die Wendelsteiner Hochsprungmeisterschaften in der Turnhalle des Gymnasiums Wendelstein statt. Der TSV Katzwang 05 nahm mit einer Athletin, Leonie Süß, W15, daran teil.

Leonie startete bei einer Anfangshöhe von 1,24 Meter und hatte sich als persönliches Ziel 1,55 Meter gesetzt. Gecoacht von ihrem Betreuer Wolfgang Kaden gelang es Leonie, ihre neue persönliche Bestleistung von 1,63 Meter abzuliefern.

Damit wurde sie Gesamtsiegerin der 16 weiblichen Teilnehmer und übertraf souverän auch Teilnehmerinnen bis zur Altersklasse W20. Der Moderator feierte dies als „Bombenleistung“. Mit Stolz nahm Leonie ihren ersten Hochsprungpokal in Empfang. Der Verein und ihre Trainer freuen sich auf weitere Wettkämpfe mit Leonie.

Birgit Kaiser