Katzwangerinnen gewinnen in Schwabach

Auch gegen Ende des Jahres sind die Läufer und Läuferinnen des TSV Katzwang noch sehr schnell.

Am 06. Oktober 2019 zeigte sich die Goldschlägerstadt Schwabach wieder von ihrer sportlichen Seite.

Nachdem ein Wettkampf in der Woche für Emma Heckel und Fiona Förster zu wenig ist, starteten sie nach dem Nürnberger Stadtlauf am 03.10.2019 auch noch bei der 27. Austragung des RIBE Citylaufs über die 10,2 km. Bereits nach 39:57 Minuten kam Heckel als Zweite von allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ins Ziel! Das bedeutete natürlich den Sieg in der Altersklasse U 18. Nur einen Läufer später beendete auch Förster als insgesamt Vierte mit einer Zeit von 42:03 Minuten die 10,2 km. Somit ging auch der zweite Platz in der Altersklasse U 18 an den TSV Katzwang 05.

Unterstützung hatten die Mädels von Manuel Schneider, der in der Altersklasse U 20 über die 5,3 km an den Start ging. Mit einer Zeit von 21:06 Minuten erreichte auch er den ersten Platz in seiner Altersklasse und wurde insgesamt Siebter.

Fiona Förster auf der Jagt nach Emma Heckel.
Emma Heckel ließ sich aber nicht einholen.
Glückliche Siegerinnen.
Gratulation von Trainer Tscho Welsch.
Manuel Schneider (Mitte) bei dem Start über die 5,3 km.