Mittelfränkische Blockwettkampf-meisterschaften 2019

Die 14-Jährige Millicent Mensah überraschte bei den Mittelfränkischen Blockmeisterschaften in Dinkelsbühl.
Am Samstag, den 11.05.2019 trat sie im Block Sprint/Sprung (100m – 80m Hürden – Hochsprung – Weitsprung – Speer) an und überraschte mit 2337 Punkte und einem zweiten Platz. Sie belegte in 4 Disziplinen neue Persönliche Bestleistungen und qualifiziert sich für die Teilnahme an den Bayerischen Block-Meisterschaften (Qualifikationsleistung: 2300 Punkten), die am 23. Juni 2019 in Markt Schwaben stattfinden wird. Dort hat sie das Ziel sich für die Deutschen Meisterschaften (2500 Punkten) in Lage am 10. August 2019 zu qualifizieren. Wir drücken die Daumen!