Höchstadter Leichtathletik Sparkassenmeeting 2018 bei Mondfinsternis

Der Mond war wenig sichtbar, aber dafür gab es viele 1.Plätze für den TSV Katzwang……..die Trainer der U14 konnten wieder sehr stolz auf ihre Schützlinge sein.

Gleich zu Beginn konnte Lena mit einer soliden Leistung von 8,79m den 3.Platz im Kugelstoßen holen.

Aber dann ging es auch schon wieder ganz hoch  auf das Siegertreppchen. Mit der 4x75m Staffel liefen Milli, Lena, Lilia und Mina

auf Platz eins. Derweil absolvierte Tim seine 6 Versuche im Kugelstoß. Er steigerte  seine Bestweite auf 6,09m und wurde Vierter.

Milli lief im 75m Sprint mit 10,52s auf den 1.Platz. Nach einer kurzen Pause lieferte Lena die größte Überraschung des Abends.

Mit einem Speerwurf von 26,54m siegte sie in der W13. Damit verbesserte sie ihre Bestmarke um 4,00m. Lilia wurde in der W12 75m Sprint mit einer Zeit von 11,52 s Vierte. In einem sehr knappen Rennen über die 800m holte Aleyna mit 3:03,91 min den 6.Platz nach Katzwang.

Wir gratulieren allen Athleten und wünschen eine schöne Ferienzeit.

Jürgen und seinen Helfern Milli, Mina und Tim wünschen wir ein erfolgreiches Trainingscamp. Auch an der Stelle vielen Dank für den Einsatz bei wirklich hochsommerlichen Temperaturen.

 

Viel Spaß……